Herzlich Willkommen


 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der CDU Tangstedt.

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner, Informationen zum Thema Kommunalpolitik und Angaben zu unseren Veranstaltungen.

In unseren regelmäßig erscheinenden Info-Telegrammen finden Sie außerdem aktuelle Informationen unseres Ortsverbandes und Überregionales.

Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Werden Sie Mitglied der CDU Tangstedt.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns Sie kennenzulernen.

 

Ihr Eckhard Harder

(Ortsvorsitzender der CDU Tangstedt)

 


Info-Telegramme

Aktuelle Ausgabe:

Ältere Ausgaben:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nächste Veranstaltung

Die CDU Tangstedt wünscht eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 


Berlin Tagestrip der CDU Sülfeld

Sülfeld – Unter dem Titel  „1 x Currywurst und Glühwein Unter den Linden und zurück“ lädt die Sülfeld zur Adventstagestour am Sonnabend, 16. Dezember ein. Um 7.30 Uhr startet der Bus mit 2 Fahrern in der Ortsmitte Am Markt 11 neben der Apotheke. Erster Programmpunkt ist das Currywurstessen  dem mit Bundestagsabgeordnetem Gero Storjohann. Es folgen ein Vortrag auf der Besuchertribüne über Architektur, Parlamentsgeschichte und Arbeit des Deutschen Bundestages, Besuch der Dachterrasse mit Kuppel und das individuelle Ausschwärmen zum Brandenburger Tor, Unter den Linden, Berliner Dom, Friedrichstraße (Galerie Lafayette), Weihnachtsmarkt mit Glühwein. Die fröhliche deutschsprachige Reiseleitung liegr in den bewährten Händen von Doris Pleß aus Sülfeld und Uwe Voss aus Nahe. Beide würden sich über die Anmeldung von weiteren Teilnehmern bis Dienstag, 12. Dezember freuen   (CDU-Kreisgeschäftsstelle, T. 04551/9082277, E-Mail: info@cdu-segeberg.de). Eine Mitgliedschaft in der CDU ist für die Teilnahme nicht notwendig. Das All-Inclusive Adventspaket kostet 25 Euro pro Person.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann -Der Gewalt keine Chance

Katja Rathje-Hoffmann   23.11.2017

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Der Gewalt keine Chance

Anlässlich der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“, die morgen ihren Aktionstag in Kiel hat und bereits zum 14. Mal in Schleswig-Holstein stattfindet, fordert die frauenpolitische Sprecherin Katja Rathje-Hofmann, weiterhin gegen jegliche Gewalt an Frauen vorzugehen und den Betroffenen schnelle Beratungs- und Hilfsangebote zu bieten.

„Gewalt an Frauen nimmt auch in Schleswig-Holstein noch immer weiter zu. Zuflucht finden betroffene Frauen in den Frauenhäusern in unserem Land. Es ist gut, dass wir in Schleswig-Holstein ein gut funktionierendes Netz an Frauenhäusern haben. Wir als CDU werden uns gemeinsam mit unseren Koalitionspartnern auch weiter auf den Weg machen, um die Frauenhäuser und die Frauenfachberatungsstellen in unserem Land weiter zu unterstützen. Sie bieten notwendigen Schutzraum und Beratung in den oftmals hilflosen Situationen. Erste Schritte haben wir mit einem Sofortprogramm zur Sanierung der Frauenhäuser eingeleitet – weitere Schritte folgen.

Es ist wichtig, dass mit solchen Aktionen auf das Problem aufmerksam gemacht wird, ein Problem, von dem zahlreiche Frauen auch heute noch immer betroffen sind. Eine tolle Aktion, die unsere volle Unterstützung seit Jahren hat!“, so Rathje-Hoffmann abschließend.

zur Pressemitteilung

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »