Anpacken für Deutschland

Die CDU packt an für Deutschland. Wir arbeiten dafür, dass Wohlstand und Sicherheit auch in Zukunft eine Heimat in Deutschland haben. Als Partei der Sozialen Marktwirtschaft folgen wir dabei einem einfachen Prinzip, das lautet: Das Erwirtschaften kommt vor dem Verteilen. Wir wissen: Nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft gibt’s sichere und gute Jobs; nur mit einer erfolgreichen und starken Wirtschaft ist sozialer Zusammenhalt möglich. Unsere Motivation heißt Deutschland. Dafür packen wir an.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sommertour – Katja Rathje-Hoffmann bei Jürgen Lamp

Die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und Jürgen Lamp vor dem Tangstedter Rathaus.

Tangstedt – Die sitzungsfreie Zeit des schleswig-holsteinischen Landtages nutzt die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann (CDU) zum Meinungsaustausch mit den Kommunalpolitikern in ihrem Wahlkreis. Erste Station war der Besuch bei Tangstedts neuem Bürgermeister Jürgen Lamp (CDU).

Man kennt sich aus zahlreichen Wahlkämpfen und vom Meinungsaustauch, der auch bereits in der Vergangenheit vertrauensvoll stattfand. Die Stimmung im Tangstedter Rathaus ist entsprechend entspannt bei dem 2 Stunden Gespräch über den innerörtlichen Verkehr, finanzielle Entlastungsmöglichkeiten für den Haushalt vor Ort sowie verbesserte Möglichkeiten für Gewerbeansiedlungen und Erweiterungen. Gesprochen wird auch über die  nachbarschaftlichen Beziehungen zu Norderstedt. Dort ist  Katja Rathje-Hoffmann CDU Ortsvorsitzende und entsprechend gut informiert.

Die Idee von Jürgen Lamp, vor Schulen und Kindergärten zu schnelle Autofahrer mit der Laserpistole zu erfassen und von Kindern mit einer „Zitrone“ als Vorstufe zum Bußgeld „auszeichnen“ zu lassen nimmt die Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Frauen Union gern auch für andere Gemeinden auf.

Der Bürgermeister freut sich unter anderem über den aktuellen Hinweis zur Beantragung von  Zuschüssen des Landes an die Kommunen. Ein Betrag aus den   Insgesamt 7,5 Millionen Euro vom Sondervermögen InfrastrukturModernisierungsProgramm für unser Land Schleswig-Holstein“ (IMPULS) für die Sanierung sanitärer Räume in öffentlichen Schulen wäre zum Beispiel in der aktuellen Situation eine sinnvolle finanzielle Hilfe für die Gemeinde Tangstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Sommerfest in Tangstedt mit Grund zum Feiern

Hatten Grund zum Feiern und für zukunftsweisende Gespräche: Amtsausschussmitglied Maren Storjohann, Bürgermeister Jürgen Lamp, der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und Tangstedts CDU Vorsitzender Eckhard Harder (vlnr.)

Den Minitrecker-Express steuerte der Vorsitzender Eckhard Harder selbst durch die grüne Umgebung seines Hofes.

Wiemerskamp – Auf dem Hof von Tangstedts CDU Vorsitzendem Eckhard Harder und seiner Frau Sylvia in Wiemerskamp trafen sich am Sonnabend zahlreiche Parteifreunde zum traditionellen Sommerfest mit politischen Klönschnack und Minitrecker-Express für den Nachwuchs. Bei Fleisch und Wurst vom Grill feierten Tangstedter Christdemokraten auch ihr hervorragendes Abschneiden bei der Kommunalwahl und Jürgen Lamp als neuen Bürgermeister.

Bad Segebergs CDU Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann überbrachte die Glückwünsche aus dem Nachbarkreis und seine Ehefrau Maren besprach als wieder gewähltes Amtsausschussmitglied  mit den Tangstedter Mitgliedern dieses Gremiums die gemeinsamen Ziele für Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld und Tangstedt.

Veröffentlicht unter Allgemein |